Schulentwicklung „Open Mind – Demokratie leben lernen“

 

 „Open Mind“ ist ein Schulentwicklungsangebot von Land der Menschen in Kooperation mit dem Beratungszentrum der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz. Im Rahmen der Schulentwicklung „Open Mind“ möchten wir Sie als Schulleiter/-innen und Lehrer/-innen dabei unterstützten, Kinder und Jugendliche zu befähigen, in demokratischen Systemen wirklich Verantwortung zu übernehmen. Denn demokratische Kompetenzen sind leider nicht angeboren, sondern müssen erlernt werden.

In einer „Open Mind“ – Schule steht die Entwicklung einer demokratischen Schulhauskultur im Vordergrund, in der auf Augenhöhe zugehört, hinterfragt, diskutiert, verstanden und gehandelt wird. Solidarität und Gemeinschaft werden hier gelernt und gelebt.

Schulentwickler/-innen des Beratungszentrums überlegen sich gemeinsam mit Lehrer/-innen und Schüler/-innen jene Themen, an denen sie arbeiten möchten. Auf dieser Basis wird ein Design entwickelt, um individuelle Maßnahmen für Ihre Schule umzusetzen. Dies beinhaltet auch Fachworkshops von erfahrenen Menschenrechtsbildern/-innen aus dem Netzwerk von „Land der Menschen“. Dadurch werden Wertschätzung von Diversität und kultureller Vielfalt gefördert.

Sie haben Interesse und möchten mehr erfahren? Klicken Sie auf unser kurzes Promotion-Video und erfahren Sie in wenigen Minuten, was unser Angebot umfasst.

Erklärvideo: Was ist eine „Open Mind-Schule“? > downloaden

 Erklärvideo

 Mehr Infos zu „Open Mind“ finden Sie in unserem Folder

Folder - Deutsch

Online Open Mind Workshop Katalog - Deutsch

 

Anmeldung zu „Open Mind“:

MMag. Elisabeth Oberreiter, MAS (Leitung),

Tel: + 43 732 77 26 66 DW 4601 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auftaktveranstaltung „Open Mind“

Vorstellung der Schulentwicklung „Open Mind“ für interessierte Leiter/innen und Lehrer/-innen aller Schultypen in Oberösterreich:

Datum: 20.10.2020 14.00 bis 17.00

Ort: Priesterseminar Linz

Anmeldung: MMag. Elisabeth Oberreiter, MAS (Leitung),

Tel: + 43 732 77 26 66 DW 4601 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

The 'butterfly diagram' by the Reference Framework of Competencies for Democratic Culture sets out 20 key competencies: values, attitudes, skills and knowledge and critical understanding. These descriptors are intended to help educators design learning situations that enable them to observe learners’ behaviour in relation to a given competence.

more Information - English

Flyer 1 Flyer 2 - English

Online open Mind Workshop Catalog - English