„Rassismus? Mog i ned!“

Die Initiative „Rassismus? Mog i ned!“ hat sich neu aufgestellt und wird bald mit einer neuen Kampagne überraschen. Unter dem Hashtag #rassismusmogined wird am 21.03.2021 eine online Kampagne gestartet, die auf alltägliche Rassismus-Erfahrungen und Diskriminierungen aufmerksam macht. „Rassismus? Mog i ned!“ ist ein Zusammenschluss von SOS-Menschenrechte, Volkshilfe FMB, youngCaritas, Arcobaleno, Friedensstadt Linz, Migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ, JRK, Gleichbehandlungsanwaltschaft, Diakoniewerk und Land der Menschen OÖ.