„City of Respect“ startet in die zweite Runde!

City of Respect

Land der Menschen ist Teil der Friedensstadt Linz und das Projekt „City of Respect“! Der Weltfriedenstag am 21. September und der Internationale Tag der Gewaltfreiheit am 2. Oktober sind Anlass für besondere Veranstaltungen mit Friedensbezug in Linz. 2016 feiert die Friedensstadt Linz ihr 30-Jahr-Jubliläum und steht ganz im Zeichen von „City of Respect“ – eine Initiative der Friedensstadt Linz, des KunstRaum Goethestrassextd und der LINZ AG LINIEN für Linz als Stadt der respektvollen Begegnung. Auch Du kannst mitmachen! Komm einfach auf die Facebook Seite „City of Respect“- denn Deine Worte sind uns wichtig!

Rebranding ab Herbst 2016

Die Kampagne ist in verschiedene Phasen unterteilt und ist ab sofort für ein Jahr öffentlich sichtbar. Mit dem Start Anfang Juli wurde erneut dazu aufgerufen die Frage nach Respekt weiterhin zu beantworten. Durch die Beteiligung der Linzer Bevölkerung und deren Antworten wächst die Kampagne fortlaufend. In den folgenden Phasen ab Herbst 2016 werden in einem Rebranding die aktuellen Antworten auf den Plakaten durch neue ersetzt. So demonstriert das Projekt auch ein bestimmtes Anliegen: Gemeinschaftlich eine Antwort auf die Frage: „Was ist Respekt?“ zu finden.

Neue Visual Identity:

die Stadt Linz und die Linz AG Linien ( Bruketa&Zinic OM ) Bruketa&Zinic OM Wien befasst sich mit der Kommunikationsstrategie und der Visual Identity von diesem einmaligen Projekt. Die Straßenbahn der LINZ AG LINIEN wurde dem Design der Kampagne auch angepasst. Die auffällig bunte Gestaltung der Wagen präsentiert eine farbenfrohe und multikulturelle Idee von Gemeinschaft – selbst im öffentlichen Verkehr.

Auch Du kannst mitmachen!

Susanne Blaimschein und Beate Rathmayr, die Initiatorinnen des KunstRaum Projekts „City of Respect“ fordern darum auf: Erzählen Sie uns was Respekt für Dich bedeutet. Komm einfach auf die Facebook Seite „City of Respect“- denn Deine Worte sind uns wichtig!

* Über Bruketa&Zinic OM Die Agentur wurde 1995 von Davor Bruketa und Nikola Žinić gegründet und ist heute die zweiteffektivste eigentümergeführte Werbeagentur weltweit (Effie, Cannes, 2012); die beste internationale kleine Agentur (Advertising Age, Portland, 2013); unter den weltweit führenden unabhängigen Agenturen (Campaing, London, 2014); und zählt laut Lürzer´s Archiv zu den 200 besten Verpackungsdesignern weltweit (Wien, 2015). Ist eine der meistprämierten Werbeagenturen in Südosteuropa mit über 400 internationalen Preisen für Kreativität und Effizienz 

Eine Initiative von KunstRaum Goethestrasse xtd- pro mente OÖ, LINZ AG LINIEN und Friedensstadt Linz wirbt für mehr Akzeptanz und Toleranz in Linz. Bruketa&Zinic OM Wien - ein Partner von Netural - haucht dem Projekt Leben ein.