Kampagne: Rassismus? mog i ned!

Anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März 2016 organisierte die Initiative „Rassismus? Mog i ned!“ eine Facebook-Kampagne. Ziel war ein öffentliches Sichtbarmachen, dass Rassismus bei uns keinen Platz hat! Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft haben ihr Foto mit unserem Sticker „Rassismus? Mog i ned!“ auf Facebook gepostet und dadurch ein klares Zeichen ihrer persönlichen Haltung gesetzt!

 

Die Reichweite auf Facebook lag im Zeitraum 22. bis 28. März bei 30.089 Nutzern, die Gefällt mir-Angaben konnten auf 1173 gesteigert werden. #rassismusmogined - www.rassismusmogined.at Die Initiative Rassismus? Mog i ned!“ ist eine gemeinsame Kampagne von Arcobaleno, Diakoniewerk, Friedensstadt Linz, Gewerkschaftsjugend Oberösterreich, Verein Land der Menschen – AUFEINANDER ZUGEHEN OÖ, migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ, Jugendrotkreuz OÖ, SOS-Menschenrechte und Volkshilfe - Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung.

https://www.facebook.com/Rassismus-mog-i-ned