Videoreihe "Armut"

Das Thema „Armut“ wurde gemeinsam mit Betroffenen und Expert_innen in Videos festgehalten. Die Videos beinhalten Informationen zum Thema als auch einen biografische Aspekt. Ziel war es, ein besseres Verständnis für die Betroffenen zu bekommen, um nicht die Armen, sondern die Armut zu bekämpfen.

Video 1: Reinhard Leonhardsberger berichtet über den Workshop-Inhalt und skizziert sehr anschaulich welche verschiedenen Arten von Armut es gibt. Sensibilisierung für die tragischen Folgen der Betroffenen als auch deren Familien soll geschaffen werden. 

Video 2: Sonja ist 37 Jahre und lebt seit ihrem 19. Lebensjahr auf der Straße in Linz. Im Video erzählt sie, wie sie durch eine Krankheit auf der Straße gelandet ist. Sie gibt einen Einblick in den täglichen Überlebenskampf auf der Straße. 

Video 3: Helmut ist durch Arbeitslosigkeit, Scheidung und Mieterhöhung obdachlos geworden, da er sich seine Wohnung nicht mehr leisten konnte. Wie er wieder eine Wohnung gefunden hat und die Bedeutung seiner Redaktionsarbeit beschreibt er im Video. 

Video 4: Heinz Zauner leitet die Einrichtung und ist auch der Chefredakteur der Straßenzeitung Kupferdruck´n. Er schildert die Entstehung und Entwicklung der Zeitung und beschreibt die zunehmenden Herausforderungen in der beruflichen Integration sowie die daraus resultierenden Anforderungen für die Sozialarbeit.