Langer Tag der Flucht 2018

 Foto: UNHCR/KOMO Wien

Am Freitag, 28.09.2018 findet der Lange Tag der Flucht statt! Land der Menschen beteiligt sich auch dieses Jahr beim „Langer Tag der Flucht“ mit projektXchange – Austausch macht Fremde zu Freunden (Schulworkshops/Ort: an Ihrer Schule) und bei der Aktion „Fluchtpunkte“ im Linzer Volksgarten mit dem Projekt „Crosstalk“ – Alle Interessierten sind zur Tee-Bar im Volksgarten eingeladen! Offene Talks mit Botschafter_innen aus Syrien finden von 13 bis 16 Uhr statt. Dazu gibt es leckere syrische Süßspeisen!

---- Lt. DSGVO: Sie haben die Möglichkeit sich per E-Mail oder telefonisch für unsere Veranstaltungen anzumelden. In diesem Fall werden wir Ihre angegebenen Daten (Name, Titel, beruflicher Hintergrund/Organisationszugehörigkeit, E-Mail-Adresse) für die Abwicklung der Anmeldung und Teilnahme an der gewählten Veranstaltung verarbeiten und für die Dauer der Veranstaltung und Nachbereitung aufbewahren. Eine Anmeldung und Teilnahme ist ohne die Bereitstellung der Daten leider nicht möglich. Eine zweckfremde Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Fotos und Videomaterialien, die im Rahmen der Veranstaltungen angefertigt werden zur Berichterstattung bzw. Öffentlichkeitsarbeit verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten von Land der Menschen OÖ veröffentlicht, solange kein Widerspruch hinsichtlich dieser Verarbeitung erfolgt. Informationen über besuchte Veranstaltungen werden zu den bereits bekannten Daten ergänzt und werden zum Zweck der zielgerichteten und interessebezogenen Information und Kommunikation herangezogen.