3.000 Besucher_innen feiern Vielfalt und Miteinander

Foto © Land OÖ

VIELFALT.in.CONCERT am Weltflüchtlingstag, den 20.6.2018, vom Integrationsressort des Landes OÖ gemeinsam mit „ZusammenHelfen in OÖ“ und vielen NGOs (auch Land der Menschen OÖ) veranstaltet- fand bereits zweiten Mal in Linz statt. Die Bands und Redner_innen waren ebenso kunterbunt wie das Publikum, gefeiert und getanzt wurde zu HipHop genauso wie beim Hauptact durch Attwenger. Integrationslandesrat Rudi Anschober ist begeistert: „Eine wunderbare Stimmung, die ein Danke darstellt an die vielen Menschen, die in Oberösterreich am Netzwerk für Integration mitarbeiten. Ein großes Danke vor allem auch an die tausenden Helfer/innen, die in Oberösterreich tagtäglich Integration umsetzen. Ein Dank an die NGOs, die professionelle und engagierte Arbeit leisten. Oberösterreich kann sich im Integrationsbereich auf eine Zivilgesellschaft verlassen, wie es sie europaweit kein zweites Mal gibt. In Zeiten, wo die Rhetorik mancher gegen Flüchtlinge und Schutzbedürftige immer härter wird, wo Abschiebungen von Top-Integrierten an der Tagesordnung stehen, ist dieses Fest ein Danke und eine Energiequelle für „das andere Oberösterreich“ – für die vielen, die in Oberösterreich für ein gutes Miteinander, Zusammenhalt und ein gutes Zusammenleben arbeiten.“