OÖ. NETZWERK-Treffen GEGEN RASSISMUS und RECHTSEXTREMISMUS

Am 14. Oktober fand das Große Netzwerk-Treffen gegen Rassismus und Rechtsextremismus in Schloss Puchberg statt. Land der Menschen ist eine Mitgliedorganisation und stellte Infomaterial zur Bewusstseinsbildung gegen Rassismus vor. Insgesamt waren rund 200 Teilnehmer_innen aus den über 80 Mitgliedorganisationen anwesend. Die erfreulichen Erfolge im abgelaufenen Jahr wurden nochmal aufgezeigt! Ebenso forderten alle Organisation einstimmig wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus. Interessante Referate hielten unter anderem Matthias Lorenz („Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern“) und die deutsche Bundestagsabgeordnete Martina Renner („Hintergründe der Mordserie des NSU“). Johannes Reitter berichtete in Radio Oberösterreich über das Netzwerk-Treffen und die Inhalte des Referats von Martina Renner: Hier zu hören! Auch mehrere Printmedien berichteten, darunter die „OÖ. Nachrichten“ und der „Kurier“.